In der Weihnachtsbäckerei

steht auch manchmal eine Krippe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreativität ist alles, wenn man in der Weihnachtsbäckerei auf dem Treppchen landen möchte. 40 ehrgeizige Mitarbeiter haben sich am Donnerstag in unserem Betriebsrestaurant zum Back- und Bastel-Wettkampf eingefunden.

Warum? Richtig! *WEIHNACHTSFEIER*

Diesmal mit komplettem Rahmenprogramm. Ein Moderator führte uns durch zwei Stunden Quizshow in der wir uns diverses Deko-Material für die "Lebkuchen-Häuser" erspielen konnten. Vorgaben gab es keine, so haben einige kreative Köpfe das Hotel Franz höchst persönlich nachgestellt und andere wiederum das neue Projekt in Haltern am See zusammengeklebt.

Äußerst künstlerisch und somit auch auf dem ersten Platz ist die Gruppe gelandet, die eine komplette Krippe samt Maria und Josef zurecht geschnitzt hat.

Hungrig vom ganzen jubeln und lachen machten wir uns dann auch alle über das tolle Buffet her. *Yammi*

Eine "Das-Jahr-ist-nun-um-und-wir-sind-froh-dass-Sie-alle-da-sind-Ansprache" gab es von der Chefin selbstverständlich auch noch. Nach einem gemütlichen Glas Wein haben wir den Abend dann ausklingen lassen. Schön war´s....