Parkleuchten im Grugapark

Das Hotel-Team bewirtet die Besucher auf ihrem Weg durch den mit zahlreichen Licht-Installationen geschmückten Grugapark.

Angestrahle Objekte im Grugapark

 

Vom 1. Februar bis zum 10. März 2019 ist im Grugapark Essen wieder das beliebte "Parkleuchten" zu erleben. Überall sorgen Lichtobjekte, bewegte Projektionen und die Beleuchtung der Bäume und Wege für eine ganz besondere Atmosphäre und verzaubern die Besucher. Weil es in jedem Jahr neue Installationen und Szenerien zu sehen gibt, ist das Parkleuchten eine echte Attraktion.

Das Hotel Franz sorgt mit seinem Team dafür, dass sich die Besucher unterwegs stärken und aufwärmen können. Eine leckere Auswahl an Speisen und Getränken steht an unserem Stand in der Nähe vom "Lindenrund" bereit: von Kakao und Lumumba über Würstchen und Gulaschsuppe bis zur frisch gebackenen Waffel. Der ideale Ort für einen Zwischenstopp auf dem Weg durch den abwechslungsreich beleuchteten Park!

Ganz unterschiedliche Eindrücke gibt es an verschiedenen Standorten zu erleben. Mal springen Licht-Strichmännchen ins Wasser, optische Täuschungen verblüffen die Besucher, und am Margarethensee lässt eine spektakuläre Projektion Formen und Farben über ein riesiges Wasserschild "regnen". Mit immer neuen Ideen ist das Parkleuchten die erste große Park-Veranstaltung in diesem Jahr, die sich die Essener und auch Besucher von außerhalb auf keinen Fall entgehen lassen sollten.